0

War and Turpentine

eBook

8,49 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9781473511699
Sprache: Englisch
Umfang: 304 S., 4.97 MB
Auflage: 1. Auflage 2016
E-Book
Format: EPUB
DRM: Nicht vorhanden

Beschreibung

WINNER OF THE VONDEL PRIZE 2017

LONGLISTED FOR THE 2017 MAN BOOKER INTERNATIONAL PRIZE

Selected as a Book of the Year 2016 inThe Times,Sunday TimesandThe Economist, and one of the 10 Best Books of 2016 in theNew York Times

Shortly before his death, Stefan Hertmans' grandfather Urbain Martien gave his grandson a set of notebooks containing the detailed memories of his life. He grew up in poverty around 1900, the son of a struggling church painter who died young, and went to work in an iron foundry at only 13. Afternoons spent with his father at work on a church fresco were Urbains heaven; the iron foundry an inferno.

During the First World War, Urbain was on the front line confronting the invading Germans, and ever after he is haunted by events he can never forget. The war ends and he marries his great love, Maria Emelia, but she dies tragically in the 1919 flu epidemic. Urbain mourns her bitterly for the rest of his life but, like the obedient soldier he is, he marries her sister at her parents' bidding. The rest is not quite silence, but a marriage with a sad secret at its heart, and the consolations found in art and painting.War and Turpentineis the imaginative reconstruction of a damaged life across the tumultuous decades of the twentieth century; a deeply moving portrayal of family, grief, love and war.

Autorenportrait

Stefan Hertmansis the prizewinning author of many literary works, including poetry, novels, essays, plays, short stories and a handbook on the history of art. He has taught at the Royal Academy of Fine Arts in Ghent, at the Sorbonne, the Universities of Vienna, Berlin and Mexico City, at The Library of Congress in Washington, and University College London.

Inhalt

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie die Ihres Kundenkontos in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.