0

Handbuch zu Marcel Prousts »Auf der Suche nach der verlorenen Zeit«

eBook - Reclam Taschenbuch, Reclam Taschenbuch

Auch erhältlich als:
15,99 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783159617954
Sprache: Deutsch
Umfang: 822 S., 5.36 MB
Auflage: 2. Auflage 2017
E-Book
Format: EPUB
DRM: Digitales Wasserzeichen

Beschreibung

Ein detaillierter Wegweiser durch Prousts Jahrhundertroman Dieser Band gibt einen Überblick über Prousts Leben und familiären Hintergrund, über die Entstehung von »Auf der Suche nach der verlorenen Zeit«, über die Struktur, Rezeption und zeitgeschichtlichen Grundlagen des Werks. Ferner erschließt er die vollständige Übersetzung von Bernd-Jürgen Fischer mit Registern zu realen und fiktiven Personen, Werken, Motiven und Themen. Dieses Handbuch ist verwendbar mit allen bei Reclam erschienenen Ausgaben von Marcel Prousts Roman: Stellenangaben in den Registern dieses Bandes beziehen sich auf die in der Reclam Bibliothek erschienenen sieben Einzelbände der Übersetzung von Bernd-Jürgen Fischer (Bestellnummern 10900 bis 10906) sowie auf die identisch paginierte dreibändige Ausgabe im Schuber (Bestellnummer 30070). »Wer Marcel Proust liest, braucht einen langen Atem und ein gutes Gedächtnis. Denn der Autor webt wie eine Spinne aus unzähligen Erzählfäden ein riesiges Beziehungsnetz. Da ist es gut, einen Scout zu haben: Der Übersetzer Bernd-Jürgen Fischer dröselt alle Fäden auf, und die Lektüre wird so erst zum Vergnügen.« Rhein-Neckar-Zeitung

Autorenportrait

Bernd-Jürgen Fischer, ursprünglich Mathematiker und Linguist, lebt als freier Autor in Berlin. Seit zwei Jahrzehnten publiziert er zu Marcel Proust. Er übersetzte für Reclam »Auf der Suche nach der verlorenen Zeit« sowie Briefe und Gedichte Prousts. Zuletzt gab er mit »Auf der Suche nach Marcel Proust« ein Album heraus, das Proust und sein Umfeld in Fotografien, Gemälden und Texten porträtiert.

Inhalt

I. Kurzbiographie Biographien Herkunft Ausbildung und Beruf Gesundheit Liebschaften Bekanntschaften Curriculum vitae II. Frühe Werke III. Die »Suche nach der verlorenen Zeit« Materialien Vorveröffentlichungen Die Erstausgabe Zur Rezeption Die Kritik zu Lebzeiten Nachrufe und Kritik der postumen Bände Proust und kein Ende Proust über die »Suche nach der verlorenen Zeit« Übersetzungen Ins Deutsche Ins Englische Ins Spanische Ins Russische In weitere Sprachen Umsetzungen in audio-visuelle Medien Illustrierte Ausgaben 201 Graphic Novels (Bandes dessinées) 203 Hörbücher Verfilmungen, Ballett, Vertonungen Kino- und Fernsehfilme Filmprojekte Ballett Vertonungen Literatur zu »Proust und die Medien« Zum Aufbau der »Suche« Zur Makrostruktur Zur inneren Struktur Zur chronologischen Struktur Die »Suche« und ihre Zeit Technik Wissenschaft Kunst Gesellschaftliche und politische Entwicklungen Schwere Zeiten: Einstein und Bergson IV. Korrespondenz 285 V. Bibliographien VI. Marcel-Proust-Gesellschaften VII. Die Geographie der »Suche« Die Bucht von Balbec Les Rues de Paris viii. Stammbäume Stammbaum Marcel Proust Stammbaum Reynaldo Hahn Stammbaum der Guermantes IX. Register zu den Bänden I VII Namenverzeichnis Titelverzeichnis Themenverzeichnis Konkordanz Abbildungsnachweis

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie die Ihres Kundenkontos in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.