0

Bär und Mensch

Die Geschichte einer Beziehung

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783534230983
Sprache: Deutsch
Umfang: 188 S., 97 s/w Fotos, Bibl., Reg.
Format (T/L/B): 1.8 x 22.7 x 15.3 cm
Auflage: 1. Auflage 2010
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Mörderische Bestie? Kuscheltier? Von Ausrottung bedrohtes Raubtier? Affe des Nordens? Die Bilder und Attribute, mit denen man Bären versehen hat, sind zahlreich, oft widersprüchlich, zuweilen absurd. Bernd Brunner erzählt die spannende Geschichte der komplizierten Beziehung zwischen Mensch und Bär, angefangen bei den nordamerikanischen Indianern, deren Medizinmänner sich mit Bärenfellen schmückten, über die Tanzbären der Zigeuner bis hin zu modernen Medienphänomenen wie >Bruno< und >Knut

Autorenportrait

Bernd Brunner, 1964 geboren, studierte Kulturwissenschaft und Amerikanistik in Berlin und Seattle und arbeitete als Journalist für die Deutsche Welle, arte und n-tv. Er lebt heute als Autor in Berlin. Seine deutsch- und englischsprachigen Sachbuchveröffentlichungen umfassen u. a. \"Wie das Meer nach Hause kam - Die Erfindung des Aquariums\" (2003), \"Nach Amerika - Die Geschichte der deutschen Auswanderung\" (2009) und \"Moon - A Brief History\" (2010).