Lotte und die Freitags-Oma (gebundenes Buch)

Vorlesegeschichten
ISBN/EAN: 9783747800188
Sprache: Deutsch
Umfang: 96 S., Farbig illustriert
Format (T/L/B): 1.5 x 24 x 18 cm
Lesealter: Lesealter: 4-99 J.
Einband: gebundenes Buch
12,99 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Lottes Lieblingstag in der Woche ist jetzt Freitag, weil Oma sie da immer vom Kindergarten abholt und sie zusammen spannende Dinge unternehmen: Sie gehen auf den Rummel, retten einen Igel und werden Pfandpiraten. Einmal wird Lotte sogar von Oma und Papa abgeholt. Und dann geht's zum Kanufahren auf den kleinen Kanal. Wenn Kanufahren nur so einfach wäre! Das perfekte GroßelternVorlesebuch für Kinder ab 4. 18 kleine Alltagsabenteuer mit Lotte und Oma geschrieben und zweifarbig illustriert von Miriam Zedelius FreiTag "Oma!", ruft Lotte und rennt zum Kindergartentor. Sie hat Omas grauen Lockenkopf hinter dem Zaun entdeckt. Lotte stellt sich auf Zehenspitzen, schiebt den Holzriegel zur Seite und öffnet das Tor. "Hallo, Lotte", sagt Oma und lächelt. "Jetzt hab ich Frei-Tag!", jubelt Lotte und springt in Omas Arme. Lotte verabschiedet sich von Luzie, Ole und Franz und sagt den Erziehern Auf Wiedersehen. Die Erzieher haben noch nicht frei. Sie müssen weiterarbeiten - sonst wären die Kinder im Kindergarten ja alleine! Oma hat immer frei. Sie ist nämlich schon zu alt zum Arbeiten. Obwohl sie noch gar nicht richtig alt ist, findet Lotte. Aber es ist trotzdem gut, dass Oma nicht mehr arbeitet! Denn dann kann sie Lotte freitags immer vom Kindergarten abholen. "Warum holst du mich eigentlich nicht jeden Tag vom Kindergarten ab?", fragt Lotte. "Na, irgendwann muss ich mich ja mal ausruhen", sagt Oma und lacht. "Und Wäsche waschen, sauber machen, Socken stopfen, und Zeitung lesen muss ich auch noch."