0
18,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783825152246
Sprache: Deutsch
Umfang: 38 S., durchgehend farbig
Format (T/L/B): 0.7 x 26.7 x 20.2 cm
Lesealter: 4-99 J.
Einband: Halbleinen

Beschreibung

Weihnachten falsch verstanden? Eines Morgens werden die Mumins aus ihrem Winterschlaf gerissen und die Welt draußen ist kaum wiederzuerkennen: Etwas Merkwürdiges Weißes bedeckt das Mumintal, und Filifjonken und Hemule hetzen mit Essen und Paketen herum. Sie ereifern sich über etwas, das so geheimnisvoll wie gefährlich wirkt: Weihnachten. Die Mumins reimen sich Verschiedenstes zusammen: Die Gefahr naht abends! Einen Baum braucht man - zum Schutz? Und Essen - um Weihnachten gnädig zu stimmen? Was schmeckt ihm? Ist er hungrig? - Und schließlich: Geschenke! Auf ihren "falschen Fährten" tun die Mumins jedoch Passenderes als alle Weihnachtsfeier-Veteranen um sie herum. Irgendwas haben die anderen wohl falsch verstanden.

Autorenportrait

Alex Haridi, geboren 1979 in Stockholm, ist ein schwedischer Jugendbuch- sowie Drehbuch-Autor. Er studierte am Dramatiska Institutet Stockholm und schrieb u.a. Drehbücher zu mehreren schwedischen Fernsehserien. Sein Jugendbuchdebüt 'Huset mittemot' ('Das Haus gegenüber') wurde für den Nachwuchspreis Slangbellan (Schlangenglocke) der Schwedischen Sektion für Kinder- und Jugendliteratur nominiert. Unter Zeitdruck entwickelt Alex Haridi eine zwanghafte Leidenschaft für das Backen, außerdem liebt er Indiefilme mit Happy End sowie seine beiden Söhne.

Weitere Artikel vom Autor "Haridi, Alex/Davidsson, Cecilia"

Alle Artikel anzeigen