Lost Places im Schwarzwald (gebundenes Buch)

Faszination des Verlassenen, Bildbände im GMEINER-Verlag
ISBN/EAN: 9783839225486
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S., 190 Farbfotos
Format (T/L/B): 2 x 22.6 x 28.6 cm
Einband: gebundenes Buch
24,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Jasmin Seidel, 1981 in Waldkirch geboren, verbrachte ihre Kindheit im Elztal. Die gelernte Arzthelferin erkannte ihre Leidenschaft für die Fotografie durch einen Zufall: Die neue Kamera für den Urlaub entfachte diese große Liebe, die mit der Landschaftsfotografie ihren Anfang nahm und Seidel recht schnell zur Lost-Places-Fotografie führte. Mit ihrem offiziellen Besuch des Hotels 'Waldlust' in Freudenstadt begann Seidel, verlassene Orte im Schwarzwald und dem nahen Elsass zu erkunden und zu entdecken. Im Rahmen des 'Schwarzwald-Heimat-Marktes' in Elzach 2019 präsentiere Seidel ihre Werke zum Thema 'Lost Places' in einer eigenen Ausstellung.