0

Die Söhne der Indios

Roman

Auch erhältlich als:
10,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783842372245
Sprache: Deutsch
Umfang: 172 S.
Format (T/L/B): 1.3 x 19 x 12 cm
Auflage: 2. Auflage 2011
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Die Söhne, Nachfahren indianischer Ureinwohner Chiles, leben in einem Land, in dem gegenseitige Vorbehalte das Verhältnis zwischen Indianern und Weißen bis heute prägen. Der Roman führt zu einem - trotz aller Fremdheit - vertrauten Schauplatz, auf dem Rebellion neben Anpassung, Zerstörung der Umwelt neben wilder Natur, Bewahren neben Aufgeben, Armut neben Wohlstand stehen; er darf als a¿sLitterature engageea¿¿ gelten.

Autorenportrait

Wolfgang Hachtel wurde 1940 in Stuttgart geboren. Nach einer Ausbildung zum Apotheker und dem Studium der Naturwissenschaften wurde er 1971 promoviert und habilitierte sich 1982 für das Fach Botanik. Seit 1989 ist er Professor für Botanik an der Universität Bonn. Gegenwärtig hat er einen Lehrauftrag für Biologische Meereskunde. Er ist Autor zahlreicher fach- und populärwissenschaftlicher Artikel. Der Fremde ist sein erster Erzählband.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)"

Alle Artikel anzeigen