Die Stille verschweigen (gebundenes Buch)

Gedankensplitter, Geistesblitze
ISBN/EAN: 9783863510671
Sprache: Deutsch
Umfang: 116 S.
Format (T/L/B): 1.3 x 19 x 12 cm
Auflage: 1. Auflage 2013
Einband: gebundenes Buch
16,00 €
(inkl. MwSt.)
Nachfragen
In den Warenkorb
Aphorismen sind Gedankensplitter sind Geistesblitze sind "Hobelspäne vom Baum der Erkenntnis", die durchaus schrill klirren und schräg daherkommen dürfen. Sie müssen Stachel sein, müssen zum Widerspruch reizen. Dürfen sich paradox verkleiden, dürfen zusammendenken, was gemeinhin als gänzlich unvereinbar gilt. Aphorismen also sind Freigeister. Sie sollen zum Himmel schreien, noch in der Hölle gehört werden - und die Leser guten Willens zum Selberdenken verführen.
Gunther Klosinski, 1945 in Wüstenrot geboren, lebt in Öschingen bei Mössingen. Medizinstudium an der Universität Tübingen. Ordinarius für Kinder- und Jugendpsychiatrie an den Universitäten Bern und Tübingen, emeritiert seit 2010. Zahlreiche wissenschaftliche und ratgebende Publikationen. Schreibt, fotografiert und malt seit vielen Jahren; mehrere Ausstellungen im In- und Ausland, mehrere renommierte Preise. Bei Klöpfer & Meyer erschien 2012 sein Gedichtband 'Strähne Zeit'.
Vorwort: "Aphorismen sind Worte wie Pfeile. Je spitzer sie sind, desto weiter fliegen sie. Gunther Klosinski bringt seine Aphorismen richtig weit zum Fliegen: Eine Sammlung, ein Buch, das man sich zum dauerhaften Begleiter wählen sollte. Um es mäßig, aber regelmäßig zu nutzen. Denn diese Aphorismen muss man schlürfen wie Austern. Und vor allem darf man davon nicht zuviel in einer Dosis zu sich nehmen." Professor Dr. Christoph Fasel, Medienwissenschaftler, im Nachwort zu diesem Buch Tröstlich: 'Wir sind nicht die ersten, die nicht mehr wissen, was sie vergessen haben.' Wahrer Pessimist: 'Einer, der mit Freude daran glaubt, dass alles schief geht.' Einsicht in einen großen Fehler: 'Wenn Lüge barmherzig wird und Wahrheit gnadenlos.'