0
14,99 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783957322166
Sprache: Deutsch
Umfang: 120 S., 172.93 MB
Auflage: 1. Auflage 2016
E-Book
Format: PDF
DRM: Digitales Wasserzeichen

Beschreibung

Die Riesenschreibmaschine und das zugehörige Manifest von Lisa Kränzler und Tomaso Carnetto ist ein Projekt, das Körper und Schreiben thematisiert. "Eine Schreibmaschine, die den Körper fordert, von der Wissensmaschine trennt", wird von beiden gefordert, ein Aufschreibsystem der anderen Art, eine Ich-Maschine, in der das Auf-Etwas-Hin-Arbeiten kein Selbstzweck mehr ist.Kränzler und Carnetto verweben in ihrem Manifest die Kunst mit dem Leben, den Text mit dem Körper, sie schaffen die Handschrift ab, um das Textschreiben in eine Choreografie verwandeln zu können.Begleitet wird dieses Unterfangen mit Zeichnungen und Skizzen, die Wort und Dasein miteinander verknüpfen, sie bilden den Auftakt zum Bau einer Maschine, die mehr als drei Dimensionen hat.

Autorenportrait

Lisa Kränzler, geboren 1983, ist bildende Künstlerin und lebt in Karlsruhe. Sie studierte Malerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe und war 2010/11 Meisterschülerin bei Prof. Tatjana Doll.Ihr Debütroman "Export A" erschien im Frühjahr 2012 im Verbrecher Verlag. Er wurde für den Klaus-Michael Kühne-Preis 2012 und für den Rauriser Literaturpreis 2013 nominiert. Im Juli 2012 erhielt sie den 3sat-Preis bei den "Tagen der deutschsprachigen Literatur", kurz Bachmann-Wettbewerb, in Klagenfurt, für einen Auszug aus ihrem zweiten Roman "Nachhinein", der 2013 im Verbrecher Verlag erschien. Der Roman wurde auch für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert. 2014 erschien ihr Roman "Lichtfang" im Suhrkamp Verlag. 2016 erschien im Verbrecher Verlag ihr Katalog "KRÄNZLER,LISA".Tomas Carnetto, geboren 1961, ist bildener Künstler und seit 2007 Leiter der Frankfurter Akademie für visuelle Kommunikation. Zuletzt erschienen seine Bücher "Lineation Sprachkörper I. Versuchsanordnung zur Verhältnismäßigkeit zwischen Denken und Gestalten" (2012) und "Sprachkörper II: Mode" (gemeinsam mit Seyyal Carnetto, 2014).

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie die Ihres Kundenkontos in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.