Wawra's Naturbuch 1: Säugetiere, Vögel, Reptilien, Amphibien (gebundenes Buch)

Entdecken, erleben, staunen und verstehen
ISBN/EAN: 9783981548556
Sprache: Deutsch
Umfang: 152 S., 146 Farbfotos, 43 s/w Zeichng., 422 farbig
Format (T/L/B): 1.5 x 26 x 21 cm
Auflage: 1. Auflage 2018
Lesealter: Lesealter: 7-99 J.
Einband: gebundenes Buch
22,50 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Wer kennt sie mit Namen: Haselmaus und Hufeisennase, Waldeidechse oder Mönchsgrasmücke? Wer möchte wissen, wie die Spur eines springenden Eichhörnchens aussieht, welche Vögel schon im Januar singen oder welche Krötenrufe wie Glocken klingen? Seit 30 Jahren unterrichtet die Naturpädagogin Ursula Wawra nicht zwischen Pult und Tafel, sondern umgeben von Bäumen und Pilzen, Blüten und Vögeln, Geräuschen und Düften. Mit ihrer reichen Erfahrung spannt sie in diesem Buch einen wunderbaren Bogen vom Rothirsch bis zum Feuersalamander, indem sie eine gezielte Auswahl der heimischen Landwirbeltiere und ihre vielfältigen Spuren kenntnisreich und anschaulich vorstellt und Kinder mit spannenden Aktionen zum eigenen Beobachten und Entdecken anregt. Wunderschön illustriert und gestaltet von ihrem Bruder Johannes Wawra, gelang ein Buch von großer Klarheit und Kraft, das nicht nur Kindern hervorragende Artenkenntnisse vermittelt, sondern auch Erwachsene begeistert, die ihr Naturwissen nachhaltig auffrischen und die Natur vor Ort neu entdecken und erleben möchten. Ein "Naturführer" der besonderen Art, der Jung und Alt beeindruckend authentisch an die Natur heranführt!
Ursula Wawra, 1960 in Aachen geboren, begann nach ihrer Lehramtsausbildung die Arbeit als freiberufliche Naturpädagogin. Seit nunmehr 30 Jahren führt sie Exkursionen vor allem mit Schulklassen und Familien durch und leitet zahlreiche Fortbildungen für ErzieherInnen, LehrerInnen und FachleiterInnen. Bei ihrer Arbeit legt sie großen Wert darauf, Artenkenntnisse und biologisches Wissen über den Weg des unmittelbaren Erlebens in der Natur zu vermitteln, und erfährt immer wieder aufs Neue, mit welcher Begeisterung insbesondere Kinder der Natur begegnen und welche Lernfreude sie zeigen, wenn Erleben und Wissen miteinander verknüpft werden. Als Autorin der mehrfach ausgezeichneten und erfolgreichen Lehr- und Lernkalender "Natur erleben durch das Jahr" fand sie bundesweit Beachtung an den Lehrstühlen für Grundschul- und Biologiedidaktik der pädagogischen Hochschulen und Universitäten.